Monsterdoc

Ärzte fahren BMW

Mittwoch, 16. April 2014 von chefarzt

Wollen wir wieder einmal ein paar Klischees bedienen. Ärzte fahren Auto, ja sicher, so wie fast jeder … doch welches? Nun, die Frage ist relativ leicht zu beantworten. Ein paar Blicke genügen, und auch der medizinische Laie kann rasch erkennen, welcher Arzt hier parkt …

  • Dicker Turbo-SUV mit Blaulichtbalken auf dem Dach: Wichtiger (Leitender) Notbarsch, der stets einsatzbereit ist. Selbstverständlich ist dies zugleich sein Privatfahrzeug. Mit Blaulicht zum Supermarkt umme Ecke … kein Problem.
  • Flacher schneller Sportwagen süddeutscher Herkunft: Vorwiegend Beißerärzte nutzen das Geld von netten Leuten mit schlechten Kronen (Zähnen) sinnvoll.
  • Oldtimer, gepflegt: Hier ist in der Regel ein Chefarzt stilvoll unterwegs. Meist kostet die monatliche Pflege des Wagens allerdings mehr Geld als die Anschaffung desselben.
  • Alter gebrauchter Kombi auf dem Behindertenparkplatz: Hausarzt, der wieder einmal den grippalen Infekt mit einem Notarzteinsatz verwechselt hat.
  • Ach ja, und wer fährt BMW? Antwort: In Süddeutschland demnächst die Malteser, die die Hausärzte rasch auf Hausbesuch bringen. Und wer zahlt das? Nun, … die Ärzte selbst. Noch Fragen?

Diskussion am Wochenende – lasst uns Klonen

Freitag, 11. April 2014 von chefarzt

Klonen ist ja bekanntlich nichts Neues. Schaf Dolly hat es damals allerdings nicht auf viele Lebensjahre gebracht. Nun wollen koreanische Forscher alte gebrechliche Hunde klonen um damit das Herrchen/Frauchen an einem neuen jungen (identischen) Wesen zu erfreuen (Spiegel.de 10.4.14). So könnte man also zeitlebens den selben Hund sein Eigen nennen. Was für eine Vorstellung.

Wahnwitzige ethisch bedenkliche Experimente oder einfach nur zukünftige Normalität? Was meint ihr?

Hypochonder – sie sind unter uns

Mittwoch, 09. April 2014 von chefarzt

Jeder kennt das. Man gibt jemandem die Hand und fürchtet anschließend eine satte Ansteckung. Irgendwelche Keime hat man doch totsicher erwischt …, also schnell die Hände waschen.  Oder der Pickel am Allerwertesten geht einfach nicht weg, da steckt doch sicher etwas ganz Schlimmes dahinter (siehe: Da lacht der Hypochonder). Ganz dramatisch wird es dann wenn man eine Internetsuchmaschine zielführend bedient. Oftmals bleiben hier dann nur noch wenige Tage zu leben …

Morgen kommt übrigens diesbezüglich ein interessanter Film in die Kinos – Super Hypochonder – . Wir alle kennen ja die Steigerung dieses Begriffes, die da nämlich lautet: Hypochonder – Neurotiker – Super Hypochonder – Medizinstudent.

Wer möchte, kann hier vorab schon mal einen Hypochonder Selbsttest machen: Superhypochonder.de.

Ich für meinen Teil habe also die H-Phase bereits vor einiger Zeit abgeschlossen. In diesem Sinne noch einen angenehmen keimfreien Abend.

 

Adipositas – doch ein schlechtes Erbe?

Montag, 07. April 2014 von chefarzt

Wie oft hört man diese Sätze als gut gelaunt-sortierter Mediziner … “nur vom Hinsehen nehme ich schon zu”, “ich esse nur Salat” oder ” ich esse weniger als alle anderen hier im Raum”. Interessanterweise kommen diese Aussagen stets von adipösen Menschen. Wie kann das sein? Ist da doch was dran an der genetischen Disposition?

Nun kommt endlich die langersehnte Entlastung für alle Adipositasler: Wer fett isst, wird fett und wer ungünstige Gene hat und fett isst wird eben noch fetter. (Ärztezeitung.de 7.4.14). Ja so ist das. Und wie bringen uns nun diese Erkenntnisse voran? Vermutlich gar nicht. Bleiben wir bei unseren Forderungen nach einer ordentlichen chipsarmen Ernährung (ich esse gerade übrigens ne Tüte) und ausreichend Bewegung im Leben. Wer sich übrigens wenig bewegt und sich dabei gut fühlt lebt wahrscheinlich auch nicht kürzer und außerdem soll ein leichtes Übergewicht für ein langes Leben günstig sein …. und überhaupt.

Okay, der Cheffe ist also wieder am Start. Wie ich sehe hat Hajo seine Vertreteraufgabe nicht sehr ernst genommen. Wir sprechen uns noch …

Hajo der Stationsarzt – Haare in Brand

Donnerstag, 13. März 2014 von Hajo

( … was bisher geschah … )

Model Casting Shows liegen im Trend. Daher ist es nur natürlich, dass junge Damen sich entsprechend zurechtmachen, schminken und auf den Laufsteg wollen. Der heutige Notarzteinsatz ist entstanden aufgrund eines kleines Missgeschickes …

(more…)

Faschings Notarzt Twitter

Dienstag, 04. März 2014 von chefarzt

Juhu, ich bin dran mit Notarztdienst am Faschingsdienstag! Ein echtes Highlight im Medizinerdasein. Muss mal einmal erlebt haben. Bleibt dran … ich informiere euch live und in Farbe auf Twitter, nur heute …

(more…)

Hajo der Stationsarzt – Notarzt am Limit

Sonntag, 16. Februar 2014 von Hajo

Tja Leute, hiermit erzähle ich euch also noch ein paar irre Geschichten aus meinem Notarztdasein. Das müsst ihr unbedingt lesen. Wer sich nicht mehr an meine “Jugend” erinnern kann sollte hier nachlesen:

( … was bisher geschah … )

Wir schreiben übrigens das Jahr 1999 und es ist immer noch Sommer und … na gut … das mit Anna war … lest selbst

(more…)

Hajo ist zurück!

Mittwoch, 12. Februar 2014 von Hajo

Hey ho! Was für ein langweiliger Monsterdoc-Blog hier! Hier schreibt Hajo, ja genau der, Euer “Stationsarzt”. Warum ich gerade jetzt und heute schreibe? Warum ich nicht, wie es eigentlich für mich üblich ist, untergetaucht bin?

Nun, ich soll euch vom Chefarzt ausrichten, dass er momentan recht beschäftigt im echten Leben ist, ein arbeitsamer Typ also. Was er genau anstellt, weiß ich auch nicht so genau. Auf jeden Fall meinte er, ich soll euch solange unterhalten, bis er wieder mehr Zeit findet. Ist das ne gute Idee? Ja, ich habe gerade etwas Luft zum schreiben … also … los gehts …

Ich bin ja einigen Lesern noch gewisse Erzählungen schuldig, ich weiß, ich bitte um Nachsicht … wir sehen uns …

Diskussion am Wochenende – Phobien hat jeder

Samstag, 01. Februar 2014 von chefarzt

Ängste und Phobien sind auf dem Vormarsch. Habt ihr beispielsweise eine Achluophobie solltet ihr besser gleich ins Bett gehen (siehe Phobieliste.de). Seid ihr prominent oder zumindest halbwegs bekannt, dann könnt ihr sogar eine öffentliche Therapie dagegen machen, nämlich im RTL-Dschungelcamp. Da ist am Samstag übrigens Finale … mit Spinnen, Kakerlaken und anderem Getier.

Seid ihr phobiefrei? Oder gibts da doch noch gewisse Urinstinktängste? Jetzt mal abgesehen von Spinnen …

Diskussion am Wochenende – sind wir nicht alle ein bisschen app?

Samstag, 25. Januar 2014 von chefarzt

Apps sind aus dem Leben fast nicht mehr wegzudenken, fast schon wie das tägliche Frühstück. Auch im medizinischen Bereich werden es immer mehr. Sinnvolle und auch … äh weniger sinnvolle. Nun gibt es beispielsweise eine intelligente Socke, die Läufern per App helfen soll eine Fußfehlstellung zu erkennen (Ärztezeitung.de 24.1.14).

Was haltet ihr selbst von medizinischen Apps? Nutzt ihr überhaupt welche? Oder habt ihr nur Fun/Game Apps?

Ich persönlich nutze übrigens Embryotox für Medikamentengabe in der Schwangerschaft und Ifap Arznei aktuell. Kann ich sehr empfehlen! Bin übrigens immer noch auf der Suche nach ner sinnvollen Notfall-App …

Diskussion am Wochenende – rauchende Ärzte nicht erwünscht

Samstag, 18. Januar 2014 von chefarzt

Mediziner und Medizinisch-Affine sind Vorbilder … ganz klar, also sollten diese gesund leben und nicht trinken, nicht rauchen, viel Sport treiben, sich gesund ernähren usw. … doch was ist, wenn nicht?

In England gibts jetzt was Neues gegen Raucher. In einer großen Klinik in London sollen rauchende Ärzte nun sogar entlassen werden, wenn diese öffentlich einen Paffbalken durchziehen. (Ärztezeitung.de 17.1.14)

Was meint ihr? Übertriebene Kampagne mit typischer raucherfeindlicher Überreaktion oder gerechte erzieherische Strafe für Vorbilder in Weiß?

Ring frei – Arzt gegen Apotheker – der Rückkampf

Montag, 13. Januar 2014 von chefarzt

Heute ist wieder Fight Night! Wir erinnern uns: ein äußerst unsauberer Kampf zwischen Pillendreher und Druide oder auch Apotheker vs. Arzt genannt, bescherte uns 2013 einen unterhaltsamen Abend. Nach einem Unentschieden musste es also zu einem Rückkampf kommen. Heute ist es nun soweit.

In der blauen Ecke: Ein ausgeglichen wirkender gut gebauter braungebrannter Pillenbudeninhaber, in der roten Ecke ein blasser, aber motivierter schmächtiger blonder Hausarzt. Spaaaannend! Ich sage nur: Ich will einen sauberen und antibiotikaarmen Kampf! Fight! (Heute streng nach MMA Regeln!)

Fight 2014 Expedition
Quelle: Wikipedia

(more…)

Diskussion am Wochenende – vorsätzliche Vorsätze

Freitag, 03. Januar 2014 von chefarzt

Das Jahr ist gerade mal 3 Tage alt und schon sind die guten Vorsätze für 2014 zum ersten Mal gebrochen worden. Ist doch so, oder? Oder nicht? Jetzt mal Spaß beiseite. Obwohl es keiner zugibt … die meisten fassen für das neue Jahr gute Vorsätze, und damit wären wir auch schon beim Thema.

Was habt ihr euch vorgenommen für 2014? Das wird ein ganz besonderes Jahr, stimmts? Also ich fange mal an …

  • Endlich mit Rauchen anfangen … auch 2013 habe ich es nicht geschafft …
  • Ein neues Monsterdoc Buch schreiben, am Besten mit Karikaturen und Bildern
  • viel mehr Musik machen und überhaupt mehr Künste … mal ne Eisskulptur bauen oder was aus Holz schnitzen
  • die Menschheit vom Ärztemangel befreien
  • Es gibt so vieles
  • Wichtig ist vor allem: Am Ende des Jahres seine Ziele erreicht zu haben … also?

Gefährliche Weihnachten

Dienstag, 17. Dezember 2013 von chefarzt

Weihnachten, das Fest der Liebe, Friede und Freude mit Eierkuchen? Generell ja, aber nicht für alle! Nun, zum einen lauern hier Weihnachtskrankheiten der gängigen Art und Weise, wie …

  • Gastroenteritis mit dauerhaftem rückwärtigen Essen und Trinken
  • Suffintoxikationen mit Aufenthalten in gut geführten Kliniken
  • Gewichtszunahme mit Verschlechterung des bestehenden Diabetes mellitus
  • Gallenkoliken, Gichtanfälle … ach ja

Vorsicht ist jedoch auch geboten bei allergisch-problematischen Situationen. In vielfältigen Lebensmitteln sind hier potentielle Gefahren vorhanden, wie Erdnüsse und Zimt … dann können wir auch folgendes beobachten …

  • Quincke-Ödem mit Anschwellen von Augen und Rüssel …
  • prima Ausschläge an allen möglichen Körperstellen
  • Im schlimmsten Falle auch Asthma Anfälle

Aber am Heftigsten sind natürlich die Weihnachtsunfälle …

  • der Klassiker: Brand des Weihnachtsbaumes (Mutti wollte unbedingt die echten Kerzen!)
  • Abschnippeln von Fingerkuppen beim Vorbereiten der Gans
  • und … Autounfälle bei der Anfahrt in die Kirche … und … und … und …

Also, passt auf euch auf an Weihnachten. Euch allen ein gesegnetes Fest und nen guten Rutsch wünscht euch euer Chefarzt …

Diskussion am Wochenende – die Seuchen kommen

Freitag, 13. Dezember 2013 von chefarzt

Nach einer kurzen Regenerationsphase bin ich endlich wieder am Start (Marsexpedition, Bierathlon). Ich möchte wieder ein wenig mit euch diskutieren … am Wochenende …

Es schnieft und schnupft wieder an allen Ecken und Enden, die Infektionskrankheiten sind wieder da. Manchmal gibts dann auch ne Pandemie. Angesichts sich rasch ausbreitender Seuchen muss man heutzutage allerdings umdenken. Dank des Flugverkehrs sind zunächst Großstädte betroffen, auch in Übersee. Kleinere Dörfer und Städte, die schlecht von den “infizierten” Städten erreichbar sind, sind definitiv sicherer. (Focus.de 13.12.13 – mit schöner Grafik)

Ich kann nur für euch hoffen, dass ihr in einer Kleinstadt ohne Flughafen lebt, weit genug von jeglichen Ballungszentren entfernt. Dann könntet ihr die nächste Pandemie überleben … Apropos. Habt ihr nach der (lauen) Schweinegrippe anno 2009 überhaupt noch Angst vor Pandemien? Oder seid ihr hypochondrisch veranlagt und desinfiziert euch alle 3 Minuten die Hände?

Bierathlon 2013 – das wars!

Montag, 09. Dezember 2013 von chefarzt

Der Bierathlon 2013 ist vorüber. Ich kann nun wieder feste Nahrung zu mir nehmen. Was bleibt ist ein prima Auftritt (vor!) dem Start, okay, es war live … und eine neue Bestzeit mit 47min. Das katapultierte unser Team ins vordere Viertel (insgesamt waren >200 Teams am Start). Wenn das kein Grund zum Feiern ist? Danke an Hans für die tollen Videos und Fotos …

Buchbesprechung – Psychopharmakologie to go, das Buch

Mittwoch, 04. Dezember 2013 von chefarzt

Der geschätzte Blogkollege Dr. Jan Dreher (Psychiater & Psychotherapeut) hatte mir schon vor längerer Zeit eine E-Version seines Psychopharmakologie Lehrbuches zukommen lassen. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich dieses mindestens ein halbes Jahr auf meinem Desktop habe stehen lassen ohne es zu lesen. Ein Fehler.

psychopharmakologie to go

(more…)

Bierathlon Song

Donnerstag, 28. November 2013 von chefarzt

Am 7.Dezember 2013 findet der alljährliche Bierathlon in Zürich statt. Ich musste es einfach tun … einen neuen Monsterdoc Song aufnehmen: Der (offizielle) Bierathlon Song …

Sei kein Brähmer

Dienstag, 26. November 2013 von chefarzt

Hier haben wir ihn: Dr.Brähmer beim Notarztfahren …

Dr.Braehmer bald auch auf ihrem RTW

Montag, 25. November 2013 von chefarzt

Kaum zurück vom Mars schon nähert sich das Grauen im weißen Kittel wieder: Der MRSA-Fighter erster Klasse schlägt zurück: Dr.Adam Braehmer. Demnächst auch auf Ihrem RTW? Gnade! Aber eigentlich isser ja ganz sympathisch, mit seinem Gesichtspullover, findet ihr nicht?

Monsterdoc Medien

  • Monsterdoc-das Buch Monsterdoc-Musik Videos

Mundschutz des Tages

Oldies but Goldies

Themen

Letzte Kommentare

  • chefarzt: @ulf: Finde ich ne coole Sache @vsporzellan: keine Parkplätze für Chefs? Ist aber ne Rarität, oder? @hans: VW Bus, um schnell in...
    Ärzte fahren BMW
  • hans: kenne 2 Chefärzte mit Oldtimern Zahnarzt passt auch , Kombi ja, die hatten früher auch meistens einen VW Bus
    Ärzte fahren BMW
  • vsporzellan: Die Chefärzte, unter denen ich bisher gearbeitet habe, sind alle Merzedes gefahren. Wobei einer als Zweitauto in einem...
    Ärzte fahren BMW
  • ulf_der_freak: Mein Vater war zuletzt Chefarzt. Und fuhr immer mittlere Renault. Bis heute.
    Ärzte fahren BMW

Letzte 100 Tage

Favoriten

Statistik

feedburner

 

Design von Perun modifiziert vom Chefarzt | expertenteam | impressum